Das Spiel mit dem Feuer: So wird der Flirt zum Date

Ein hochroter Kopf, schwitzende Hände und statt des tollen Spruchs, den „Mann“ vorher festgelegt hat, verlässt zögerliches Stammeln die Lippen: Flirten ist gar nicht so einfach, wie es sich auf den ersten Ton anhört. Gerade Männer geraten dabei oft unter Druck, weil die Gesellschaftsordnung von ihnen verlangt, den ersten Schritt zu tun.

Zwar gibt es auch Frauen, die die Initiative ergreifen – allerdings sind diese noch rar gesät. Wer also seine Traumfrau finden will, dem bleibt nichts anderes übrig, als die Initiative zu ergreifen. Das Gute dabei: Übung macht den Meister – auch beim Flirten.

Wie flirte ich charmant und lässig?

Mit kleinen Schritten beginnen: Flirt als Spiel
Niemand fällt als Flirtmeister vom Himmel. Setzen Sie sich also nicht selbst unter Druck, und beginnen Sie mit kleinen Schritten. Üben Sie das Flirten im Alltag, bevor Sie die Traumfrau ansprechen. Flirten Sie ganz ohne Zwang und Hintergedanken, nehmen Sie das Ganze spielerisch. Und denken Sie daran: Jede Peinlichkeit kann mit etwas Humor ins Gegenteil verkehrt werden. Keine Angst vor Fettnäpfchen!

Keine Standardsätze: Spontan sein
Lernen Sie keinesfalls fünf Sätze auswendig, mit denen Sie ab nun alle Frauen ansprechen. Wenn es einstudiert ist, dann wirkt es auch so. Als Gesprächsaufhänger eignet sich die aktuelle Situation am besten: Fragen Sie, wenn Sie vor dem Supermarktregal stehen, die hübsche Dame neben Ihnen, welche Tomatensoße die beste ist. Oder kommentieren Sie die lange Schlange auf dem Finanzamt. Alles mit einer Prise Humor gewürzt – und der Anfang ist bereits gemacht!

Wie wär‘s mit einem Wiedersehen? Zweites Treffen ins Gespräch einbauen
Das Gespräch neigt sich dem Ende zu. Was nun? Sie möchten die Schöne gern wiedersehen – nur wie? Seien Sie direkt. Fragen Sie die Dame, ob Sie Ihre Nummer bekommen. Zögerliches Rumdrucksen à la „Wollte fragen, ob ich vielleicht, nur wenn es Dir nichts ausmacht, eventuell Deine Telefonnummer…“ provoziert eher ein Nein. Die lässigste Variante: Der Dame das eigene Mobiltelefon in die Hand drücken und sagen „Ich ruf Dich an“. Keine Frau kann so viel Überraschung widerstehen.

Das erste Date: Nein, nicht zuhause

Tipp: Spaziergang

Tipp: Spaziergang

Klar, am liebsten würden Sie sich gleich mit Ihr zuhause treffen – das Bett wär dann ja nicht mehr so weit weg. Lassen Sie es. Das überfordert jede Frau, weil sie sich nicht sicher fühlt. Idealer Treffpunkt für das erste Date ist ein Café oder eine Bar. Auch ein Park eignet sich bestens:

Ein gemeinsamer Spaziergang schafft eine unverkrampfte, angenehme Situation, in der sich das Gespräch wie von selbst entwickelt.

Treffpunkt Disco ist weniger gut – schließlich übertönt dann der Bass die gesamte Unterhaltung und die Dame möchte Sie erst einmal kennenlernen.

Komplimente: Ja, aber…
Natürlich lieben Frauen Komplimente. Aber übertreiben Sie es nicht! Komplimente sollten sorgsam ausgewählt werden und – natürlich – auch wirklich so gemeint sein. Statt „Du hast schöne Augen“ besser ein: „Ich hab noch nie so wunderbare grüne Augen gesehen. Sie leuchten wie der Wald.“.

Gesprächsthemen: Kinder, Haus, Heirat?
Das erste Date ist dazu da, um sich kennenzulernen. Davon zu fabulieren, wie viele gemeinsame Kinder man haben wird, ob ein Haus am Land schöner wäre als eine Wohnung in der Stadt und welche Kirche sich besonders gut für Hochzeiten eignet, macht nicht nur Männern, sondern auch Frauen Angst.

Lassen Sie die Kirche im Dorf. Sprechen Sie über angenehme und unverfängliche Dinge wie Freizeitbeschäftigungen, geplante und vergangene Reisen, Beruf, Leidenschaften.

No-Go-Gesprächsthemen für das erste Date
No-Go-Themen für das erste Date sind außerdem, neben den oben genannten, schwere Krankheiten, die Familie, das Finanzielle und, klar, die umwerfend schöne Model-Ex-Freundin, die jetzt eine Karriere im amerikanischen TV macht und in New York wohnt; von der Sie sich wegen der Distanz leider trennen mussten, obwohl Sie die Frau Ihres Lebens ist. Damit schlagen Sie jede Dame in die Flucht.

Deine Meinung ist uns wichtig

*