My home is my castle – Die richtige Wohnung für den Mann

In unserem Zuhause verbringen wir im Normalfall die meiste Lebenszeit.

Das kommt natürlich auch ein bisschen darauf an, wie wir uns an diesem ganz besonderen Ort fühlen. Wohnungen mit niedrigem Wohlfühlfaktor werden gern als Umkleidekabine zwischen Arbeit und Date und zum Schlafen benutzt.

Hat man jedoch so ein richtig tolles Zuhause mit Charme, Stil und der Eigenschaft, dass es die eigene Persönlichkeit widerspiegelt, so lässt sich in den eigenen vier Wänden noch wesentlich mehr schöne Zeit verbringen.

Man kann Freunde zum gemeinsamen Kochen und Essen einladen, die Liebste zu einem Candlelight-Bad bitten, auf dem Balkon ein Glas Wein mit klassischer Musik im Hintergrund genießen – die Kinder brauchen Platz zum Toben, der Hund freut sich über einen Garten….

Die Möglichkeiten sind quasi grenzenlos. Voraussetzung ist, dass man gerne zuhause ist. Dem wesentlich zuträglich ist es, wenn Sie die richtige Wohnung zu Ihrer aktuellen Lebenssituation wählen. Typgerechte Wohnungssuche ist das Zauberwort. Denn zu jedem Zeitpunkt in Ihrem Leben haben Sie andere Anforderungen, die ein Wohnraum für Sie erfüllen muss.

Flügge werden
jung-wohnungDie erste eigene Wohnung hat wohl niemand je vergessen. Sie hat für immer einen Platz in unseren Erinnerungen. Die Wände rochen nach Freiheit, die Gardinen nach Zigarettenrauch und die Küche nach dringend fälligem Abwasch. Die Priorität liegt hier ganz klar auf dem finanziellen Aspekt. Bezahlbar muss sie sein.

Ob sie Fußleisten hat oder ausreichend Steckdosen und die Fenster anständig schließen, ist eher zweitrangig. Wichtig: Überlegen Sie genau, welche Art von Wohnung Sie suchen. Hier kann eine eigene Typensuche für Wohnungen helfen, um das Angebot einfach und schnell einzugrenzen.

Aus ich und du wird wir
Wenn man in einer harmonischen Beziehung steck,t kommt irgendwann der Tag, an dem man sich frägt: Warum nicht zusammenziehen? Aus zwei Wohnsitzen ein Zuhause machen. Jetzt heißt es Kompromisse schließen. Die Nähe zu beiden Arbeitsplätzen will berücksichtigt werden.

Vorlieben wie Badewanne oder Balkon wollen besprochen werden. Am wichtigsten ist, dass man im Rausch der Gefühle nicht vergisst, dass man auch irgendwann einen Rückzugsort braucht.

Es treffen ohnehin zwei Budgets aufeinander, die auch wohnraumtechnisch neue Möglichkeiten eröffnen. Entscheiden Sie sich also ruhig für ein Zimmer mehr. Ihre Beziehung wird es Ihnen an einem stürmischen Tag noch danken.

Der berufliche Aufstieg
Eines Tages hat es sich alles gelohnt: die kostenintensive Ausbildung, das ewige Lernen im Studium, die Stunden des Bangens und Hoffens vor und nach den Prüfungen. Eines Tages sind Sie steil auf dem Weg nach oben auf der Karriereleiter. Natürlich werden Sie mit steigender Gehaltsklasse auch Ihren Lebensstandard anpassen, was Ihre Wohnsituation inkludiert.

Etwas luxuriöser, etwas größer, etwas repräsentativer, falls der Chef einmal mit seiner Frau zum Essen vorbeischaut, darf es jetzt sein. Oder beginnen Sie vielleicht langsam über Immobilieneigentum nachzudenken?

Do it yourself
Es gibt Geschäfte, die nennen sich Heimwerkermärkte und sind auf Menschen spezialisiert, die sich ihr Zuhause selbst gestalten wollen. Ob Sie sich nun eine kostengünstige, weil stark renovierungsbedürftige Immobilie zulegen oder einfach nur einen Feinschliff in Form des schon immer erträumten Wintergartens vornehmen möchten: Selbermachen ist in!

maenner-wohnung-typen

Wichtig: Platz für die Familie!

We are family!
Jetzt wird es ernst. Denn jetzt sind Sie einer mehr. Und dieser Eine mehr braucht auch mehr Platz! Mehr, als Sie bisher zur Verfügung hatten oder zumindest in einer anderen Aufteilung mit Türen zum Schaffen von eigenen Reichen.

Hatte man bisher seinen grünen Daumen am Kaktusparadies auf der Fensterbank ausgelebt, so wird es jetzt Zeit, über eine Grünlandschaft, in der sich die lieben Kleinen unbedarft austoben können und wo vielleicht sogar noch eine Schaukel oder ein Baumhaus Platz findet, nachzudenken.

Kinderlos und glücklich
Sie haben sich für ein Leben ohne Nachkommen entschieden oder befinden sich einfach gerade in der Phase, in der Sie Ihre Zweisamkeit genießen möchten und dadurch auch den Genuss von doppeltem Einkommen haben. Dann ist es jetzt an der Zeit für eine hippe Bude mit großer Dachterrasse, mit Blick über die gesamte Skyline.

Unpraktisch und unkonventionell darf es sein, keine Wände, ein verglastes Badezimmer – alles was schick ist, Spaß macht und nicht vor kleinen Patschehändchen in Sicherheit gebracht werden muss.

Lonesome Rider
Mittlerweile haben Sie sich beruflich auf den oberen Posten etabliert und dementsprechend sind Sie jetzt bereit für eine exquisite Wohnung in Toplage. Sie brauchen Platz, um nach einem harten Arbeitstag die Füße hochzulegen und Ihren Geist zu entfalten.

Keine lärmenden Nachbarn, sondern Gleichgesinnte mit Niveau. Einen ruhigen Aufzug, der Sie zu Ihrem Loft im 10. Stock bringt und einen breiten Tiefgaragenplatz für Ihren schicken Firmenwagen. Hier werden Sie sich zuhause fühlen und entspannen können.

In die Jahre gekommen
Irgendwann ist es an der Zeit, über einen gewissen Komfort nachzudenken, der über das mobile alltägliche Leben hinausgeht. Was, wenn das Treppengehen irgendwann zur Qual wird?

Ebenerdig sollte es sein, oder mindestens mit Lift. In der Umgebung gelegen und mit kurzen Fußwegen zu erreichen, die Geschäfte des täglichen Bedarfs. Denken Sie vorausschauend und haben Sie im Hinterkopf, dass Sie nicht für immer fit und beweglich sind.

Wohngold
Die sicherste Anlage stellen wohl neben Gold Immobilien dar. Gerade in Zeiten von Finanz- und Wirtschaftskrise, wenn sich niemand mehr sicher ist, ob man den Banken noch trauen kann, sollten Sie einmal darüber nachdenken, ob es nicht sinnvoller wäre, Ihr Vermögen in eine Immobilie anzulegen, als es auf Ihrem Konto schlafen zu lassen. Sie müssen deshalb nicht gleich Ihre geliebte Wohnung verlassen, auch im vermieteten Zustand arbeitet Ihr Geld für Sie!

Deine Meinung ist uns wichtig

*