Ratgeber Wandertour für Männer – was gehört zur Ausrüstung?

Wandertouren für Männer liegen aktuell stark im Trend und viele Freunde verabreden sich regelmäßig, um interessante Wanderrouten zu gehen und etwas zu erleben. Raus aus der Großstadt und rein in die Natur.

Wanderungen sind vor allem für Freunde von Erholung, Natur, Tieren und Kontrast zu empfehlen. Wer gerne wandern geht, tut seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes. Es lohnt sich in jedem Fall, eine schöne Wanderung gut zu planen und dafür zu sorgen, dass man entsprechend vorbereitet ist.

Wie plane ich eine gute Wanderung?

Wer eine gute Wanderung vorab plant, der wird unterwegs keine Probleme bekommen und kann die Tour komplett genießen. Die richtige Bekleidung und das richtige Schuhwerk können nur dann mitgenommen werden, wenn man sich im Vorfeld mit der Route befasst. Das bedeutet konkret, dass man sich über das Profil der Strecke ein Bild verschaffen sollte.

Tipps zur idealen Planung der Wanderung in Österreich bieten die Wander-Dörfer.

Berichte aus dem Internet über die Strecke, Informationen zur Beschaffenheit des Untergrundes sowie Wissenswertes über die Höhenmeter der Strecke und natürlich auch über die Distanz sind in jedem Fall wichtig, um die Route im Vorfeld planen zu können.

Stockfoto-ID: 290675560 Copyright: Odishev, Bigstockphoto.com

Wichtig: Eine genaue Planung der Route und Vorbereitung auf die Wanderung!
Stockfoto-ID: 290675560
Copyright: Odishev, Bigstockphoto.com

Es gibt Strecken, die für Anfänger geeignet sind und jene, die für erfahrene Wanderer und für Profis in Frage kommen. Nur, wer genau weiß, auf was er sich einlässt und auch im Vorfeld in Erfahrung bringt, welche Hilfsmittel er benötigt, kann eine entsprechende Wandertour mit seinen Freunden, oder mit anderen Männern rechtzeitig und intensiv planen.

  • Wie groß ist die Distanz, die bei der Wanderrung zurückgelegt wird?
  • Wie viel Höhenmeter werden bei der Wanderung zurückgelegt?
  • Sind Hilfsmittel (z.B. Stöcke) für die Wanderung zu empfehlen?
  • Wie ist der Untergrund beschaffen? (fest, locker, sandig, steinig etc.)
  • Welches Klima ist auf der Strecke zu erwarten? (sonnig, schattig, feucht, warm, trocken etc.)
  • Wie wird das Wetter am Wandertag?

Die obigen Fragen sind für viele Menschen, die erstmals ein Wanderwochenende oder einen Wanderurlaub planen wollen sehr wichtig. Mit ihnen lässt sich so ziemlich jede Wanderroute besser vorbereiten und eine gute Vorbereitung ist sehr viel Wert.

Die richtige Bekleidung für eine perfekte Wanderung!

Die richtige Bekleidung ist einer der wichtigsten Punkte, wenn es darum geht, dass eine Wanderung gestaltet und geplant wird. Wenn z.B. die falschen Schuhe eingepackt werden, kann es unterwegs rutschig und glatt werden. Auch kann es zu Unfällen kommen, was auf jeden Fall zu vermeiden ist. Eine perfekte Wanderroute macht nur dann Spaß, wenn man die richtige Kleidung und das richtige Schuhwerk dabeihat.

Bei einer Wanderung in den Bergen wird anderes Schuhmaterial gebraucht, als es z.B. bei einer Wanderung im Regenwald der Fall ist. Hier müssen die Schuhe komplett anders funktionieren, als es z.B. in den Alpen in Österreich der Fall ist. Wer sich umfassend über die passenden Outdoor Schuhe für das jeweilige Einsatzgebiet und über Tipps für Dschungel und Regenwald Schuhe informieren will findet auf kleiderz.de dazu einen informativen Ratgeber.

Schuhe sollen bei einer Wanderung vor allem dafür sorgen, dass man ein gewisses Maß an Stabilität hat und somit perfekt unterwegs sein kann. Die Gefahr von Stürzen gibt es immer und je nachdem, ob der Untergrund zum Beispiel trocken und staubig oder feucht und rutschig ist, sind verschiedene Schuhtypen zu empfehlen. Häufig geht es bei Wanderungen in den Bergen zum Beispiel darum, dass gerade die Gelenke gestützt werden.

Daher sind die Wanderschuhe nicht nur mit einem guten Profil ausgestattet, sondern sorgen dazu auch noch dafür, dass die Gelenke ordentlich stabilisiert werden. Eine gute Dämpfung ist bei den Schuhen ebenfalls erforderlich, da nur so dafür gesorgt werden kann, dass man auch bei einem anspruchsvollen Untergrund keine Probleme bekommt und zum Beispiel keine Druckstellen oder Blasen an den Füßen bekommen kann. Ebenfalls sollte darauf geachtet werden, dass die Wanderschuhe zum Beispiel Feuchtigkeitsabweisen sind.

Dies ist erforderlich, wenn man die Wanderschuhe zum Beispiel im Regenwald bei einer Wanderung tragen möchte. Ebenso ist es zu empfehlen, dass darauf geachtet wird, dass das Gewicht der Schuhe nicht zu hoch ist. In den vergangenen Jahren sind verschiedene Materialien auf den Markt gekommen, die dafür bekannt sind, dass sie ein besonders angenehmes Gewicht haben und deutlich leichter sind, als es bei den klassischen Materialien der Fall ist.

Ein niedriges Gewicht führt dazu, dass die Schuhe deutlich besser getragen werden können, als es bei herkömmlichen Schuhen der Fall ist. Auch auf langen Strecken müssen die Wanderschuhe in jedem Fall angenehm zu tragen sein, woran man erkennt, dass sie wirklich gut sind.

  • Wanderschuhe sollten guten Halt und Stabilität für Fuß und Gelenk bieten
  • Die Schuhe sind gemäß dem Untergrund (z.B. fest, trocken, feucht oder rutschig) zu wählen
  • Outdoor Bekleidung sollte gemäß der Jahreszeit passend gewählt werden
  • Atmungsaktive Bekleidung ist zu bevorzugen, wenn man während der Wanderung schwitzt
  • Regenkleidung kann unter Umständen nicht schaden
  • Der Wanderrucksack muss bequem sein, gut gepolstet und gleichzeitig ist ein Brustgurt zu empfehlen

Nicht nur das Schuhwerk sollte für eine Wanderung perfekt gewählt werden, sondern auch Hosen und Jacken. Outdoor Bekleidung und so genannte Multifunktionsbekleidung spielen in jedem Fall eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, dass passende Bekleidung für einen Wanderurlaub gefunden wird.

Tipp: Man sollte sich mit einer Vorbereitung aufs Wandern je nach geplanter Herausforderung und Umfang der Tour rechtzeitig vorbereiten um entsprechend fit zu sein!

Es ist dabei zu empfehlen, dass man sehr darauf achtet, dass die Bekleidung nicht nur bequem ist, sondern auch dem Wetter entsprechend angepasst wird. Das bedeutet, dass atmungsaktive Bekleidung in jedem Fall zu empfehlen ist und sehr gerne getragen werden kann.

Oftmals bieten sich auch je nach Wanderung Jacken an, die zum Beispiel wasserabweisen sind. Somit kann dafür gesorgt werden, dass man auch im Regen perfekt wandern kann, oder einen kleinen Schauer trocken übersteht. Bei der Wahl der Hosen muss darauf geachtet werden, dass diese zum einen bequem sind und zum anderen natürlich auch ihre Funktion erfüllen. Im Sommer werden andere Hosen getragen, als es im Herbst oder im Frühjahr der Fall ist.

Wanderrücksäcke – voll im Trend!

Der richtige Rucksack gehört ebenfalls zu einer Wanderung dazu. Er muss groß genug sein, um Getränke, Proviant und auch Bekleidung verstauen zu können. Darüber hinaus ist es wichtig, dass darauf geachtet wird, dass der Wanderrucksack vor allem bequem zu tragen ist.

Ein Rucksack muss angenehm getragen werden können und über eine entsprechende Polsterung verfügen. Rücksäcke, die zu schwer sind, oder die nicht ordentlich gepolstert sind, können schnell zu Verspannungen und zu Rückenschmerzen führen.

  • Rucksäcke müssen ordentlich gepolstert sein
  • Rucksäcke sollten genügend Fächer und Verstaumöglichkeiten bieten
  • Rucksäcke mit Brustgurt sind zu empfehlen
  • Der Rucksack muss flexibel und verstellbar sein

Zu empfehlen ist es, dass darauf geachtet wird, dass der Rucksack einen zusätzlichen Brustgurt hat. Dieser sorgt dafür, dass das Gewicht, dass auf dem Rücken lastet, anders verteilt werden kann und man in jedem Fall davon profitiert, dass der Rucksack mehr Komfort bietet und weniger dazu tendiert, auf lange Sicht ein belastender Faktor während einer Wanderung zu werden.

Wettercheck vor der Wanderung!

Unmittelbar vor der Wanderung ist es zu empfehlen, dass Wanderwetter zu checken. Nur wer weiß, bei welcher Temperatur sowie ob er seine Wanderung bei Regen oder Sonne durchführt, kann die richtige Bekleidung mitnehmen und sich auf die Wanderung freuen.

Es ist auch zu empfehlen, von unterwegs mit dem Smartphone das Wetter noch einmal zu prüfen. Gerade bei Wanderungen in den Bergen kann es dazu kommen, dass man sich schnell vertut und gar nicht mitbekommt, wenn sich das Wetter stark ändern sollte. Es besteht auch die Möglichkeit, dass mit Wetter Apps gearbeitet wird, welche entsprechende Warnmöglichkeiten beinhalten, die von Vorteil sind und eine Meldung geben, wenn sich das Wetter deutlich verschlechtern sollte.

Wo kaufe ich Wanderbekleidung?

Wer sich Bekleidung für die Wanderung kaufen möchte, kann diese heutzutage genau wie auch viele andere Bekleidungsprodukte direkt im Internet erwerben. Das bedeutet, dass man online sehr simpel die Preise für die Bekleidung vergleichen kann.

Kleidungsstücke können in verschiedenen Farben und Größen im Online Shop ausgewählt werden und dann postalisch an den Kunden zugestellt werden. Somit kann man sehr schnell z.B. passende Wanderschuhe und Hosen finden.

Auch Rucksäcke sollten in jedem Fall erst einmal anprobiert werden, bevor sie langfristig gekauft und getragen werden. Es ist darauf zu achten, wie groß das Gewicht ist, dass mit dem Rucksack getragen werden soll. Man sollte versuchen, das Gewicht während einer Wanderung so gering wie möglich zu halten, da zu hohes Gewicht schnell zu einem Problem führt. Im Idealfall sollte es die Flasche mit Getränken sein, die einen großen Teil des gesamten Gewichtes des Rucksackes einnimmt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*