Schuh Trends für Herren 2013 – Herbst Winter 2013/14 Modelle

Ein recht großes Körperteil sind unsere Füße. Über Ästhetik, Schein und Sein, Anmut und Grazie lässt sich bei den beiden Tretern, die uns fest mit der Welt verbinden, sicherlich diskutieren. Eines ist jedoch sonnenklar: Man kann den Fuß so gut tarnen und optisch aufwerten wie kaum einen anderen Teil unseres Körpers.

Tipp: Jetzt die aktuellen Schuh Trends für Herren online bestellen!

Denn mal im Ernst: Wo kommen wir schon hin, außer vielleicht in den schnieken Haushalt unserer Schickimicki-Bekannten, wo von uns verlangt wird, die Schuhe auszuziehen?

Tipp: Die richtigen Schuhe wählen
Deshalb begleitet uns das, hoffentlich wohl ausgewählte, Fußkleid in nahezu jeder Alltagssituation und sollte stets den Charakter seines stolzen Besitzers widerspiegeln. Sehen Sie dem kommenden Herbst/Winter 2013/14 also mit angemessener Fußbekleidung entgegen und kommen Sie elegant und sicher durch Matsch und Eis.

Herren-Schuh Trends Herbst Winter 2013/14

Die Trends geben viel Spielraum, da ist für jeden Typ etwas dabei. Seien Sie nicht scheu und lassen Sie sich auch einmal auf ein Experiment ein. Richtig kombiniert, machen Sie garantiert ein Schmuckstück, das die Konkurrenz vor Neid erblassen lässt, zum Eyecatcher.

Mauerblümchen oder Paradiesvogel
Beginnen wir mit der Trendanalyse bei der Farbenpracht. Diese passt zur neblig, düsteren Jahreszeit und präsentiert sich durchweg in dunklen Tönen. Bunt war gestern – jetzt wird auf Schwarz und gleich danach schwarznahe Farben wie Smaragdgrün oder Nachtblau gesetzt.

fuer-freizeit-sneaker-schwarz

Tipp: Schwarze Schuhe sind aktuell im Trend

Des Weiteren sind Sie mit Naturtönen wie Cognac, Khaki und dunklem Braun absolut im Rennen. Metalltöne und Edelsteinfarben – damit liegen Sie garantiert richtig. Was die Couleur betrifft, wird es also eher dezent. Das Gute daran ist die optimale Kombinierbarkeit. So benötigt nicht jedes Outfit ein eigens farblich abgestimmtes Schuhwerk.

Mix it – Setzen Sie auf Effekte!
Effekte werden in dieser Saison beim wilden Materialmix gesetzt – und das nicht zu knapp. Lack trifft auf Velours, Metallic küsst Reptilprägung, schimmernde Fliegerseide blitzt nebst Leder auf und auch Mattes wird mit Glänzendem zusammengefügt. Hingucker werden mit Extras wie Zippern, Nieten oder Sohlen mit Dirty Finish geschaffen.

Ein absolutes Highlight im Rennen um den einprägsamsten Trend haben sich die Designer mit den Kontrastnähten und den metallischen Applikationen erschaffen. Metallische Akzente werden im Herbst bzw. Winter ganz groß geschrieben und werden hervorblitzenden mit kontrastierenden Details.

Lassen Sie sich das nicht entgehen und werten Sie Ihr Outfit mit schimmernden Statements auf. Generell ist die Herrenschuhmode im Herbst leicht britisch inspiriert.

monkstrap-schuh

Im Trend: Moderne Monkstrap Schuhe für Männer

Konkret spiegelt sich das britische Thema in Chelsea- und Schnürboots wider. Aber auch Monks und Brogues stehen hoch im Kurs.

Sie erinnern sich? Monkstrap, das Grundmodell eines klassischen Herrenhalbschuhs im Derbyschnitt, versehen mit ein oder zwei breiten Riemen zum Verschließen anstatt herumbaumelnder Schnürsenkel. Originelle Details wie Paisley-Prints, Karofutter oder farbige Sohlen und Stitchings geben dem britisch gefärbten Style den nötigen ironischen Touch.

Business Style – Welche Business Schuhe sollte man wählen?
Business like präsentieren Sie sich dieses Jahr im Slim Look. Die geschäftigen Herren sind auf schmalen Sohlen unterwegs. Und auch wir, liebe Herren, dürfen es dieses Jahr auf die Spitze treiben, zumindest was unsere schicken Schuhe angeht. In die Spitzen Leisten müssen sich nicht mehr nur die zarten Damenfüßchen quetschen.

Auch so ein Herrenfuß macht sich doch recht schlank und elegant in einem spitz zulaufenden Schuhwerk. Schmale Schnürschuhe sind das Nonplusultra für Ihren trendigen und gepflegten Auftritt bei Meetings in der kühlen Jahreszeit.

Tarne dich!
Camouflage ist im Kommen. Ob auf Leder oder textilen Oberflächen, ob in Erd- oder Olivtönen gehalten. Mit diesem militärisch angelehnten Trend an den Füßen brauchen Sie sich definitiv nicht zu verstecken. Ein bisschen trägt das Muster aber doch zu Ihrer persönlichen Tarnung bei: Während Sie die Blicke auf Ihre topmodischen Schuhe mit Camouflage-Muster lenken, bleiben für den Rest Ihres Körpers ein paar Sekunden oder gar Minuten zur Entspannung.

fuer-kalte-tage-sneaker-boots

Wichtig: Die richtigen Schuhe für die kalte Jahreszeit

It’s getting cold in here
Für die kälteren Wintertage sind Sie mit den angesagten Sneaker Boots oder rustikalen Stiefeln mit längeren Schäften bestens gerüstet.

Englisch bleibt es auch hier: Der Biker- und Grunge-Style findet sich bei Boots in Brush-Leder wieder. Rockig und sportlich sollen sie sein, um ein lässiges Image zu vermitteln.

Markante Sohlen – Der ideale Schutz vor Nässe und Kälte
Herrenstiefel mit markanten Sohlen liegen nicht nur absolut im Trend, sondern schützen Ihren Fuß auch vor Nässe und Kälte. Denn vergessen wir bei aller Trendhascherei eines nicht: Letztendlich geht es an erster Stelle um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer 10 Zehen und der dazugehörigen Dockingstations!

Achten Sie daher auch immer auf die Wahl der richtigen Schuhgröße. Nur weil Sie sich in ein Modell verliebt haben, müssen Sie es nicht auf Biegen und Brechen besitzen, wenn es in Ihrer Größe nun mal einfach nicht mehr verfügbar sein sollte.

Umfangreiche Auswahl bei Schuhen – Nicht jeden Trend mitmachen
Die Auswahl ist Gott sei Dank so breit gefächert, dass sich sicher ebenbürtige Alternativen aufstöbern lassen. Ihr Know-how in Sachen Schuhtrends der kommenden Saison ist nun auf dem höchsten Stand.

Lassen Sie die neu gewonnenen modischen Informationen erst einmal sacken, stöbern Sie an den ersten trüben Tagen durch Ihren Schuhschrank und entscheiden Sie dann für sich, auf welchen Trend Sie aufspringen und welchen Sie getrost an sich vorbeiziehen lassen können.

Deine Meinung ist uns wichtig

*