So wird Ihr Urlaub unvergesslich: Wie Sie die Konflikte und Psychofallen umgehen

Urlaub schon gebucht? Geht es in die Berge oder ans Meer?

Mit Freundin, alleine oder mit der Clique? Wir zeigen Dir, wie Du Dich bestens auf die schönsten Tage im Jahr vorbereitest, wie Du Stress- und Konfliktfallen vermeidest und Dein Urlaub ganz bestimmt unvergesslich wird!

Die Pärchen-Reise

gemeinsam-tolles-entdecken

Gemeinsam Neues erleben

Das erste Mal auf Urlaub mit der neuen Freundin! Super! Aber Moment – was, wenn wir uns gleich auf die Nerven gehen oder wenn es dauernd regnet?

Die gemeinsamen Ferien sollten eigentlich die schönste Zeit im Jahr sein – und genau deshalb, so meinen Experten, ist der Druck tolle zwei Wochen zu erleben besonders hoch.

Deshalb wird der gemeinsame Urlaub für viele Paare zum Prüfstein… schließlich ist man Tag und Nacht zusammen und verbringt deutlich mehr Zeit miteinander als im Alltag.

Laut einer Umfrage von myFlirt.de haben bereits 20 Prozent der Männer und Frauen eine Trennung während oder nach dem gemeinsamen Urlaub erlebt.

Angeblich wird jede Dritte Scheidung direkt nach dem Urlaub eingereicht. Urlaubskiller sind laut Psychologen zu hohe Erwartungen, die an unberechenbare Faktoren geknüpft sind.

Experten raten, den Urlaub möglichst gemeinsam vorauszuplanen und die Erwartungen und Ansprüche zu teilen. Außerdem ist die Dauer-Nähe natürlich prekär: Im Schnitt reden Paare im Alltag neun Minuten am Tag miteinander. Plötzlich sind es 16 Stunden.

Lösung: Achten Sie bewusst auf Distanz und Nähe – jeder darf im Urlaub auch allein was unternehmen!

So entschärfen Sie Brennpunkte und Psycho-Fallen

tipp-streit-pause-einlegen

Tipp: Streit Pause einlegen

Er will ausschlafen, Sie in der Herrgottsfrühe einen Ausflug machen
Machen Sie Kompromisse: Heute ausschlafen, morgen früh Ausflug. Oder: Er schläft aus, sie macht einen Ausflug und man trifft sich um 12.00 Uhr am Strand.

Wir sind schon mittendrin im Streit, Sie sagt: „Du bist egoistisch“, ich sage „Immer zickst Du rum“

Machen Sie einen Break: Gehen Sie an den Strand und machen Sie einen Spaziergang. Treffen Sie sich in einer oder zwei Stunden, und versuchen Sie ruhig über das Thema zu reden.

Ihre Freundin hat einen neuen Bikini geshoppt und steht jetzt vor Ihnen. Sie sagt, dass Sie zugenommen hat und ob Sie das auch so sehen.

Schauen Sie sie an und sagen Sie, dass Sie genauso großartig aussieht wie am ersten Tag, als Sie sie kennengelernt haben.

Bleiben Sie realistisch!

Kuscheln, Sex, Nähe –kommt im Alltag oft viel zu kurz. Aber glauben Sie nicht, jetzt in zwei Wochen alles nachholen zu müssen, was Sie im Alltag verpassen. Die typischen Beziehungsprobleme verschwinden nicht, nur weil jetzt Urlaub ist. Aber immerhin haben Sie jetzt Zeit, wieder mal in Ruhe miteinander zu reden.

Der Single-Urlaub
Die lange Durststrecke ist endlich vorbei, im Single-Urlaub ist genug Zeit für erotische Abenteuer, erste Dates und exotische Frauen. Tatsächlich hat sich das ein oder andere Pärchen beim Single-Urlaub auf dem Aida-Kreuzer oder auf einer einsamen Almhütte kennengelernt.

Doch der Großteil der Paare lernt sich im Alltag durch Freundeskreise, die sich überschneiden, kennen. Also pokern Sie nicht zu hoch und starten Sie nicht mit der Erwartung in Ihren Single-Urlaub, dass Sie jetzt in diesen zwei Wochen ganz bestimmt Ihre Traumfrau kennenlernen und jede Nacht fantastischen Sex haben werden. Das kann natürlich passieren, das muss jedoch nicht so sein.

Als besonders single-tauglich gelten organisierte Gruppenreisen, wo man unter Gleichgesinnten schnell Anschluss findet. Absolutes No-Go für eine Singlereise sind Honeymoon-Hotels, wo frischverliebte und überglückliche Paare Händchen halten. Grundsätzlich sind kleinere Anlagen für Singles eher geeignet, in großen Hotels fühlt man sich ansonsten schnell verloren. Ideal für einen Single-Urlaub sind ein nicht zu großes Hotel, natürlich eine tolle Landschaft und ein attraktives Kulturangebot.

Bleiben Sie locker!
Sprechen Sie nicht verbissen jede Frau an, die in Ihr Blickfeld gerät. An erster Stelle steht die Erholung – erst danach kommen die Damen! Und die reagieren allergisch auf Männer, die den „Notstand“ haben.

Biker on the country road

Einfach mal raus und das Leben genießen

Gehen Sie raus!
Wer nur im Hotelzimmer rumsitzt und beim Abendessen ein miesepetriges Gesicht macht, wird wohl kaum jemanden kennenlernen. Gehen Sie also raus, nehmen Sie an gemeinsamen Aktivitäten Teil und sprechen Sie auch von sich aus mal jemanden an.

Die Welt ist eine Baustelle
Wer mal einen Urlaub abseits von Strand und heiler Welt erleben möchte, kann bei spannenden Projekten in der ganzen Welt mithelfen.

Volunteering ist perfekt für jedes Budget, zahlreiche Organisationen bieten für helfende Hände Unterkunft und Verpflegung. Dass man bei einem solchen Urlaub auch spannende Menschen kennenlernt, ist klar.

Deine Meinung ist uns wichtig

*