Bart Trends 2019 für Männer – Herren Mode Trends

Bart Trends 2019 für Männer – bleibt der Hipster Look angesagt?

Bärte sind bei Männern bereits seit einigen Jahren wieder angefragt. Während es vor 5 Jahren vor allem moderne 3 Tage Bärte waren, die gerne getragen worden sind, sind es heute vor allem Hipster Bärte, die man trägt. Diese Bärte zeichnen sich dadurch aus, dass sie sehr auffällig getragen werden und vor allem rund um die Kinnpartie verlängert werden.

3 Tage Bart in Österreich angesagt!

Wer sich die Männer in den Großstädten Wien, Salzburg oder Graz anschaut wird feststellen, dass vor allem der 3 Tage Bart nach wie vor sehr gefragt ist. Dieser moderne Bart zeichnet sich dadurch aus, dass er in jedem Fall sehr einfach getragen werden kann und in jedem Fall sehr gut gepflegt werden kann.

Stockfoto-ID: 263525902 Copyright: Body Stock, Bigstockphoto.com

Wichtig: Die richtige Bart-Pflege!
Stockfoto-ID: 263525902
Copyright: Body Stock, Bigstockphoto.com

Es ist anzumerken, dass der 3 Tage Bart natürlich nur dann getragen werden sollte, wenn man einen ordentlichen Bartwuchs hat. Sollte dies nicht der Fall sein, kann man überlegen, ob man aus dem 3 Tage Bart nicht gleich einen 7 Tage Bart macht, was den großen Vorteil hat, dass man in jedem Fall einen dichteren Bartwuchs hat.

  • Bart 3 bis 7 Tage wachsen lassen (je nach Bartwuchs)
  • Bart regelmäßig in Form bringen (z.B. an Wangen oder am Kinn)

Bei einem gut gepflegten 3 Tage Bart ist der Bartwuchs meist nur wenige Millimeter lang. Bei einer Länge von etwa 3 bis 5 mm zeigt sich ein leichter Bart, der sich über das halbe Gesicht zieht. Das bedeutet, dass er am Hals etwa bis zum Kehlkopf steht und an der Seite bis zu den Kotletten, bzw. unter den Ohren wachsen kann. Auch rund um den Mund sowie um das Kinn kann der 3 Tage Bart getragen werden.

In der Praxis wird bei diesem Bart oftmals der Bereich an den Wangen freigelassen, bzw. kann auch rasiert werden. Vieles ist davon abhängig, welchen Look man mit dem Bart erzeugen möchte.

Zum Teil spielt der eigene Beruf auch eine wichtige Rolle, denn es gibt Berufe (z.B. mit Kundenkontakt) bei denen es wichtig ist, dass man den Bart ordentlich pflegt, aber z.B. einem gewissen optischen Typus entspricht. Generell gilt dies meist auch für die Bekleidung.

Der 3 Tage Bart zählt zu den Bartvarianten, die nach wie vor sehr gefragt sind und gleichzeitig den Vorteil haben, dass sie nur sehr wenig Pflege benötigen. Wer einen 3 Tage Bart hat, muss sich meist nur ein bis zwei Mal in der Woche rasieren, bzw. den kompletten Bart trimmen. Auf täglicher Basis ist es erforderlich, dass der Bereich an den Wangen sowie am Hals rasiert und in Form gebracht wird – sofern dies gewünscht ist.

Hipster Bärte in Österreich ebenfalls gefragt!

Im Alltag zeigt sich der Hipster Bart in Österreich nach wie vor sehr oft. Dabei ist zu erwähnen, dass diese Variante des Bartes natürlich meist mit einem gewissen Look und Kleidungsstil verbunden wird.

Der Bart kann jedoch mit vielen verschiedenen Outfits verbunden werden. Hipster Bärte zeichnen sich dadurch aus, dass sie flexibel sind und auch unterschiedlich eingesetzt werden können.

Ein Bankberater kann in Zusammenhang mit einem Anzug einen solchen Bart ebenso tragen, wie es z.B. bei einem Friseur oder bei einem Mitarbeiter in einem handwerklichen Beruf der Fall ist.

  • Bart wird vor allem am Kinn länger gehalten
  • Bart wird regelmäßig gepflegt (z.B. auch mit Pflegecreme)
  • Bart wird in Kombination mit passender Frisur getragen

Der typische Hipster Bart zeichnet sich dadurch aus, dass er in jedem Fall sehr einfach getragen werden kann. Dazu lässt man seinen Bart einige Zeit lang wachsen und bringt ihn natürlich ihn Form.

Gerade am Kinn wird der Bart länger wachsen gelassen, als es an anderen Partien des Gesichts der Fall ist. Letztendlich kann der Bart am Kinn etwa 5 bis 10cm lang werden, während er in den anderen Bereichen des Gesichtes akkurat gepflegt wird.

Der Hipster Bart wird meist in Kombination mit bestimmten Frisuren getragen. Auf dem Kopf oben sind die Haare meist etwas länger und werden mit Gel oder Schaum in Form gebracht. An der Seite sowie im Nacken werden die Haare meist auf etwa 3 bis 5mm gekürzt, so dass ein moderner und sportlicher Hipster Look entsteht.

Deine Meinung ist uns wichtig

*