Herbstmode 2018 für Männer – Herrenmode Trends

Herbst- und Wintermodetrends 2018 – was trägt man diesen Winter?

Der Sommer 2018 neigt sich den letzten Zügen und es ist möglich, dass wir bereits in den kommenden Wochen den Herbst kennen lernen. Über die Nacht kühlt es schon deutlich stärker ab, als es in den Wochen zuvor der Fall gewesen ist.

Das es jetzt wieder etwas kühler wird, spüren die meisten Menschen und auch die Modebranche hat sich bereits darauf eingestellt.

Bei zahlreichen Händlern werden die Sommerartikel im SSV veräußert und gleichzeitig findet die Ware für den Herbst und in wenigen Wochen auch für den Winter Einzug in die Regale. Auch in den Online Shops wird schnell deutlich, dass die Sommermode abverkauft wird und neue Produkte für die Herbst- und Wintersaison vorgestellt werden.

Herrenmode 2018 in Österreich – was bringt der Herbst?

Der Herbst 2018 bringt unterschiedliche Modetrends für Herren. Zweifelsohne ist es die Farbe Blau, welche den Herbst bei der Herrenmode dominiert. In diesem Herbst sind es zum Beispiel blaue Sweatshirts oder aber auch Pullover sowie entsprechende Jeanshemden, die in blauer Farbe produziert werden und getragen werden.

Stockfoto-ID: 254059906 Copyright: Tverdokhlib/Bigstockphoto.com

Wichtig: Aktuelle Herbstmode Trends beachten
Stockfoto-ID: 254059906 Copyright: Tverdokhlib/Bigstockphoto.com

Was die Hosen angeht, hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder die Farbe Dunkelblau durchgesetzt und es scheint, als ob dies auch im Herbst 2018 in der Mode in Österreich der Fall sein wird. Wer sich für die Herrenmode 2018 interessiert, der wird schnell feststellen, dass auch die Farbe grau nach wie vor sehr gefragt ist.
Die Farbe grau ist neutral und so können Hosen, aber auch Oberbekleidung ohne Probleme in dieser Farbe gekauft werden. In der Regel wird die Farbe jedoch mit vielen anderen Farben kombiniert. Das bedeutet, dass grau zum Beispiel mit den Farben Blau, aber auch mit Beige oder Rot kombiniert werden kann, wenn es darum geht, modische Kleidungstrends für 2018 zu finden.

Welche Modemarken sind im Herbst 2018 zu empfehlen?

Der Herbst 2018 bietet zahlreiche interessante Modemarken, die gekauft werden könne, wenn es darum geht, sich elegant und zeitgemäß zu bekleiden. Das Unternehmen Esprit zählt über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz unter anderem in Deutschland, in Ratingen.

Die Marke ist bereits seit vielen Jahren für innovative Mode bekannt und bietet auch für den Herbst 2018 entsprechende Bekleidung an. Die Herrenmode von Esprit gilt als zeitgemäß und elegant zugleich. Gerade im Bereich der Herrenmode wird sehr viel Wert auf aktuelle Linien und Kollektionen gelegt.

Über den Online Shop kann eine sehr große Auswahl an Produkten gefunden werden, die entsprechend in verschiedenen Größen bestellt werden kann. Von der Hose bis hin zur kompletten Oberbekleidung produziert Esprit inzwischen zahlreiche Artikel, die ohne Probleme gekauft werden können.

Herrenmode bei den Luxusmarken – gibt es hier eindeutige Trends?

Auch im Bereich der Luxusmode, sprich bei Marken wie Lacoste werden bereits jetzt auf den Webseiten die modernen Kollektionen für den Herbst 2018 vorgestellt. Wer sich hier die Mode für Herren anschaut wird feststellen, dass diese sehr dezent ist.

Es ist jedoch ein insgesamt sehr auf Casual getrimmter Look, der angeboten wird. Dunkle Farben in den Tönen grau, braun oder aber auch dunkelblau bestimmen auch hier den Look. Poloshirts sowie Sweatshirts und auch Westen werden im Herbst 2018 getragen. Anzumerken ist, dass die Produkte auch hier bequem über das Internet gekauft werden können und zwar in vielen verschiedenen Größen und Farbkombinationen.
Wer die zum Teil dunklen Farben mit helleren kombinieren möchte, der kann dies zum Beispiel mit Farben wie Rot, Grün oder aber auch der weißen Farbe tun.
Wer sich die Trends für den Herbst 2018 bei der Marke Ralph Lauren anschaut wird feststellen, dass hier im Bereich der Neuheiten ebenfalls sehr viele verschiedene Produkte angeboten werden. Der Look erscheint hier auf den ersten Blick noch etwas bunter, als es bei den meisten andern Marken der Fall ist. Anzumerken ist, dass die Marke Ralph Lauren schon seit vielen Jahrzehnten gefragt ist und sehr gerne getragen wird.
Bei den Poloshirts werden Farben wie Orange oder Dunkelblau aber auch Grau und Grün angeboten. Wer sich das Portfolio für den Herbst 2018 anschaut wird feststellen, dass immer wieder Produkte angeboten werden, die im Military Look gehalten sind. Dies trifft auf Taschen, aber auch auf Hosen zu. Dunkle Farben sind im Herbst 2018 natürlich gefragt und zwar deutlich stärker, als es im Sommer der Fall ist.
Grundsätzlich ist die Auswahl im Online Shop von Ralph Lauren sehr groß und es können sehr viele Produkte online bestellt werden. Besonders interessant sind die Kategorien, in denen Vintage auf Modern trifft. Das bedeutet konkret, dass alte Looks neu aufgelegt werden und entsprechend neu kombiniert werden können.

Somit entsteht ein vollkommen neuer und frischer Look, der gleichzeitig etwas sehr Klassisches enthält und dafür sorgt, dass entsprechend in jedem Fall verschiedene Stile angesprochen werden können.

Herbstmode 2018 – wie kann ich Schnäppchen machen?

Wer sich die Herbstmode 2018 anschaut, wird feststellen, dass es auch hier die Möglichkeit gibt, Schnäppchen zu machen. Beim Mode Shopping wird im Internet auch bei aktuellen Produkten mit Rabatten gerechnet. Das bedeutet konkret, dass in jedem Fall Rabatte erzielt werden können.

Spezielle Angebote sowie in einigen Wochen konkrete Sale Aktionen können dazu führen, dass nicht nur Schlussverkauf Schnäppchen gemacht werden können, sondern auch Artikel aus der aktuellen Kollektion mit kleinen Rabatten gekauft werden können.

Wer sich über das Internet informiert wird feststellen, dass hier in jedem Fall viele Shops gelistet sind, in denen Rabatte erzielt werden können. Zum Teil können die Rabatte auch erzielt werden, indem entsprechend mit Coupons oder Gutscheincodes gearbeitet werden, die von den meisten Plattformen angeboten werden. Auch das Abonnement eines Newsletters kann von Vorteil sein, wenn es darum geht, dass Rabatte erzielt werden können.
Grundsätzlich kann vor allem gegen Ende des Herbstes 2018 einiges an Schnäppchen gemacht werden. Wenn die Übergangsmode nicht mehr gefragt ist und vermehrt auf die Wintermode gesetzt wird, kommt es immer wieder zu Aktionen, an denen entsprechend starke Rabatte erzielt werden können.

Es lohnt sich daher in jedem Fall, bei der Herbstmode darauf zu achten, wo gekauft wird und vor allem aber auch, wann diese gekauft wird. Wer Mode aus der aktuellen Saison etwas später kauft und nicht, wenn sie gerade erst in das Regal geräumt wurde, der kann unter dem Strich sehr viel Geld sparen und den einen oder anderen Rabatt erzielen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*