Offline Flirten – Wie kann ich eine Frau kennenlernen?

Auf der Suche nach einer Partnerin oder einem Partner spielt das Internet zwar eine immer größer werdende Rolle, jedoch gibt es auch Offline noch einige Möglichkeiten wie ein Partner oder eine Partnerin kennen gelernt werden kann. Fakt ist, dass es jede Menge Möglichkeiten im Alltag gibt, einen Partner oder eine Partnerin kennen zu lernen.

Wo kann ich im Alltag jemanden kennen lernen?

Egal ob in den öffentlichen Verkehrsmitteln, im Sportstudio oder aber auch beim Einkaufen. Es gibt jede Menge Möglichkeiten, wie jemand im Alltag angesprochen und kennen gelernt werden kann. Wichtig ist, dass man sich klarmacht, dass man mit dem richtigen Vorgehen nichts zu verlieren hat.

Grundsätzlich stehen sich die meisten Menschen beim Flirten selbst im Weg und sind kaum dafür offen, einen anderen Menschen anzusprechen – egal ob im Supermarkt, oder aber auch im Fitness Studio oder an einem anderen Ort.

Die eigene Einstellung muss also zunächst angepasst werden, bevor jemand angesprochen werden kann. Es ist danach ohne weiteres möglich, dass jemand angesprochen werden kann und zwar komplett ohne Hemmungen. Wer jemanden freundlich anspricht, wird in der Regel auch eine freundliche Antwort bekommen.

flirten-offline

Wie spreche ich jemanden im Alltag an, welche Stimmung muss ich haben?

Wer jemanden im Alltag ansprechen möchte, muss sich meist einfach nur ein Herz fassen und nicht zu plump auf jemanden wirken. Nicht gerade selten ist ein Kontakt via Blick die erste Möglichkeit, wie jemand kennen gelernt werden kann. Wer zum Beispiel beim Sport oder aber auch in der Bahn oder beim Einkaufen mehrmals mit einer Person im Blickkontakt ist, kann ohne Probleme auch den nächsten Schritt wagen und diese Person ansprechen.

Meist ist es etwas komplett unverfängliches, was eine ideale Möglichkeit bietet, jemanden anzusprechen. Eine kleine Frage nach der Uhrzeit, oder aber auch eine Frage zu einem Produkt im Supermarkt können dabei helfen, unkompliziert und schnell ins Gespräch zu kommen. Nach wenigen Sätzen ist es auch möglich, einfach zu fragen, ob die andere Person Lust hat, einen kennen zu lernen. Es bedarf in der Regel keiner großen Flirtsprüche. Wichtig ist es, natürlich und freundlich aufzutreten, aber gleichzeitig auch etwas zurückhaltend zu sein.

Gerade in Österreich sind viele Menschen erstmal etwas reserviert, da sie kaum damit rechnen, von einer Person auf der Straße angesprochen zu werden. Fakt ist, dass man einem anderen Menschen gar nicht ansieht, in welcher persönlichen Situation dieser gerade ist. Ob jemand verheiratet ist, lässt sich meist am Ehering erkennen, doch im Alltag gibt es viele Möglichkeiten, in denen gar nicht erkannt wird, auf wen man sich so einlässt. Es ist möglich, dass zum Beispiel ein Mann oder eine Frau gesehen wird, wo man nicht weiß, ob die Person in einer Beziehung ist, oder ob sie z.B. seit langem Single ist und sich wieder nach einer Partnerschaft sehnt.

Was habe ich beim persönlichen Kontakt zu beachten?

  • Freundlich und nicht zu forsch auftreten
  • Belanglose Gespräche oder simple Fragen stellen
  • Die richtige Stimmung abwarten
  • Nicht zu schnell auf etwas drängen
  • Kein Problem damit haben eine Handynr oder Facebook Infos zu teilen

Die Auswahlmöglichkeiten, wie das Gespräch aufgebaut werden kann sind recht vielseitig. Viel schwieriger ist es jedoch für die meisten Menschen erst einmal mit einer anderen Person ins Gespräch zu kommen und den ersten persönlichen Kontakt zu starten. Fakt ist, dass viele Flirtversuche daran scheitern, dass die andere Person sich nicht traut, den Mund auf zu machen, oder man sich selbst ebenfalls nicht traut, den Mund aufzumachen, obwohl man so gut wie nichts verlieren kann.

Was passiert wenn ich mich traue den Mund aufzumachen?

Wer sich traut, den Mund aufzumachen und dabei höflich und freundlich auftritt wird zumindest in der Regel keine unfreundliche Antwort erhalten. Auch wenn die andere Person kein Interesse hat jemanden kennen zu lernen wird die Antwort in der Regel nicht unfreundlich sein. Man sollte nicht davon ausgehen, dass es ohne Probleme möglich ist, jemanden kennen zu lernen, aber es sehr schwer ist, eine Person kennen zu lernen, die zum Beispiel für eine Partnerschaft geeignet ist. Es gibt viele Menschen, die auf den ersten Blick interessant und hübsch wirken aber es ist gar nicht so leicht, jemanden zu finden, der zum Beispiel für eine Freundschaft oder gar für eine Partnerschaft geeignet ist.

Verabredung zu einem Date – was ziehe ich an, wie verhalte ich mich, wo findet das Date statt?

Wichtig ist, dass das erste Date auf keinen Fall bei einem zu Hause stattfindet. Neben dem Aspekt der Sicherheit ist es auch wichtig, zu wissen wie man sich zu jeder Zeit vom Date wieder verabschieden kann.

Es gibt durchaus die Möglichkeit, dass jemand zum Beispiel bei einem Date merkt, dass die andere Person gar nicht geeignet ist und gar nicht dem eigenen Typ und den eigenen Vorstellungen entspricht. Wenn dies der Fall ist, kann es meist ein schöner Abend werden, allerdings bedeutet dies noch lange nicht, dass es mehr wird. Jeder sollte zu jeder Zeit die Möglichkeit haben, sich wieder zu melden, oder das Date zu beenden, wenn es nicht in die richtige Richtung geht.

Was ich bei einem Date anziehe sollte mir natürlich selbst überlassen bleiben. Es kann nie schaden, sich für das Date etwas zu pflegen und angenehme Kleidung zu tragen, die aber gleichzeitig modern und schön aussieht. Auch Parfum darf natürlich aufgetragen werden wobei auch hier darauf geachtet werden muss, dass es dezent ist und nicht zu stark aufgetragen wird.

Der Geruch kann gerade bei einem Date eine Menge ausmachen. Das Klischee mit der roten Rose zum Date ist natürlich nicht mehr aktuell und so ist es eher geeignet zum zweiten oder dritten Date ein paar schöne Blumen zu kaufen. Auch wenn es auf den ersten Blick etwas kitschig wirkt, schöne Blumen kommen immer gut an.

Was das eigene Verhalten angeht ist es wichtig, dass beim Date natürlich viel über sich erzählt wird, aber auch die andere Person zu Wort kommen muss. Wer jemanden kennen lernen möchte, der kann dies meist nur so tun, indem er die andere Person auch ausreden lässt. Wichtig ist es, sich auch Gedanken darüber zu machen, was die andere Person über einen denken soll und sich dementsprechend zu verhalten, bzw. entsprechend nicht zu viel oder zu wenig von sich zu erzählen.

Deine Meinung ist uns wichtig

*