Die besten Tipps für eine lange und spannende Beziehung

Männer sind anders, Frauen auch. Frauen lieben Blumen – ja! Frauen lieben Aufmerksamkeit – ja! Und folgend noch einige Tipps, um die Freundin – und damit auch sich selbst – glücklich zu machen.

1. Die Liebste spricht von ihrer nervigen Arbeitskollegin. Dem Frisör, der den Haarschnitt verpatzt hat. Der Freundin, die immer alles besser weiß. Zuhören, zuhören, zuhören. Und sich stets als Mantra vorsprechen: „Wenn es dir wichtig ist, ist es mir auch wichtig“.

2. Blumen schenken und mit einem Lächeln der Liebsten zu Füßen legen. Nein, nicht nur zum Geburtstag und bei schlechtem Gewissen! Einfach so – am besten mehrmals im Monat.
3. Ein Lieblingsrestaurant finden und regelmäßig zusammen hingehen.
4. Immer daran denken: Den anderen kann man nicht ändern – sich selbst aber schon.
5. Auch nach jahrelangem Zusammensein weiterhin küssen – beim Ausgehen, an der Bar, im Restaurant.

6. Ehrliche und sensible Komplimente machen.
7. Die Arbeit im Haushalt klar aufteilen: Einer trägt immer den Müll raus, der andere putzt immer die Fenster. Ansonsten: Eine Putzfrau arrangieren.
8. Geld ebenfalls klar aufteilen: Jeder hat ein eigenes Konto, dann noch eines für gemeinsame Anschaffungen.
9. Kurztrips machen – alleine! Sehnsucht ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Beziehung. Klebt man immer aufeinander, ist kein Platz, um den anderen zu vermissen. Deshalb ab und an mal ein paar Tage alleine oder mit Freunden etwas unternehmen.

10. Dasselbe Buch lesen, einen gemeinsamen Sportkurs machen… gemeinsame Erfahrungen fördern Austausch und Kommunikation
11. Getrennte Badezimmer. Wenn das nicht möglich ist, dann zumindest getrennte „Bad-Zeiten“.
12. Die Drei-Tage-Regel: Wenn etwas nach drei Tagen noch nervt, ansprechen, sonst nicht. Sich bei jedem Streit fragen, ob sich das Thema jetzt wirklich lohnt.
13. Sich jeden Tag sagen, dass man sich liebt

14. Kollegen getroffen und in einer Bar abgestürzt? Das Meeting dauert jetzt schon zwei Stunden länger als geplant? Eine SMS an die Liebste schreiben. Kostet wenig, wirkt Wunder.
15. Die Ziele der Freundin kennen. Und Unterstützung im Erreichen dieser anbieten.
16. Keine Zeit für einen Sylvester-Trip? Hotelzimmer in der eigenen Stadt reservieren und Champagner in Überfluss kaufen. Pure Verschwendung – und deshalb wird Sie es lieben.

Speak Your Mind

*