Bitcoin 2025 – BTC Kurs Entwicklung & Prognose

Die Kryptowährung Bitcoin wird bis zum Jahr 2025 vermutlich weiterhin eine Rolle spielen. Diese muss mitunter aber nicht so wichtig sein, wie es derzeit der Fall ist. Das bedeutet, dass die Kryptowährung Bitcoin bis 2025 deutlich weniger interessant sein kann, als es derzeit noch der Fall ist.

Grundsätzlich ist anzumerken, dass sich die Preise der Währung in den vergangenen Monaten stark stabilisiert haben. Das bedeutet, dass die Volatilität nicht mehr ganz so groß ist, wie es in den vergangenen 5 Jahren der Fall gewesen ist.

Generell muss erwähnt werden, dass der Bitcoin 2025 in jedem Fall noch auf der Bühne sein wird, aber zu welchem Preis?

Wie haben sich die Bitcoin Preise bisher entwickelt?

Es gibt unterschiedliche Szenarien dazu, wie sich die Bitcoin Preise entwickeln können. Wer einen Blick in die Vergangenheit wagt wird feststellen, dass es in jedem Fall die Möglichkeit gibt, dass der Preis wieder deutlich steigt.

  • In den vergangenen 5 Jahren waren Bitcoin Preise von deutlich über 5.000 Euro je Coin möglich, aber auch Preise mit mehr als 15.000 Euro je Coin.
  • Die Währung hat sich extrem volatil gezeigt. Das bedeutet auch heute, dass der Coin Preis noch stark angepasst werden kann und zwar bereits nach kleinen News Meldungen.
  • Ein Bitcoin kann aktuell 6.000 oder aber auch 8.500 Euro kosten.
  • Die Preise je Coin bewegen sich jedoch nicht mehr so rasant nach oben oder nach unten, wie es noch vor ein paar Jahren der Fall gewesen ist. Das zeigt, dass die Währung sich langsam etabliert und die Preise stabiler werden.

Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch in der Zukunft eine kleine Kursrallye stattfinden kann. Preise von mehr als 10.000 Euro je Bitcoin sind durchaus möglich und können sich sehen lassen. Sollte es zu einer solchen Rallye kommen ist es wichtig zu wissen, dass Gewinne durchaus realisiert werden können.

Stockfoto-ID: 360947128
Copyright: yamabikay, Bigstockphoto.com

Immer wieder machen Trader den Fehler, dass sie zu lange bei einer Rallye dabeibleiben. Leider führt dies dazu, dass sie im Endeffekt gar keinen Gewinn realisieren, sondern noch Geld verlieren oder einen potentiellen Gewinn sich entgehen lassen.

Die typische Berg- und Talfahrt der Kryptowährung Bitcoin sollte genutzt werden, um davon zu profitieren. Dies funktioniert in der Regel durch typische Kauf- und Verkaufsbewegungen. Langfristig gesehen ist es möglich, dass man in jedem Fall von der Bitcoin Kryptowährung profitieren kann, wenn man sie zu den richtigen Zeitpunkten kauft oder verkauft.

Zu beachten ist auch, dass die Gewinne bei einer kurzen Haltedauer versteuert werden müssen. Wer die Währung mehr als 1 Jahr lang hält, hat die Möglichkeit, dass der Gewinn ohne versteuert zu werden, gehalten werden kann. Hierzu sind jedoch im Vorfeld die unterschiedlichen Regelungen zu lesen, die z.B. für Österreich oder für Deutschland gültig sind.

Was könnte zu einem Anstieg des Bitcoin Kurses führen?

Es gibt die Möglichkeit, dass der Bitcoin Kurs deutlich ansteigen kann. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn positive Nachrichten über Kryptowährungen publiziert werden. Sollte dies der Fall sein, können Bitcoin und Co. massiv im Wert steigen.

Ebenso anzumerken ist, dass es die Möglichkeit gibt, dass der Kurs deutlich steigen kann, wenn der praktische Nutzen der Kryptowährung vorhanden ist, bzw. deutlich steigen kann. Anwendungsbeispiele aus der Praxis können den Kurs deutlich stützen.

Speak Your Mind

*