Brautentführung – Braut stehlen

Die Brautentführung zählt zu den ganz alten Hochzeitsbräuchen. Einerseits trägt die Entführung zur Unterhaltung des Brautpaares und auch der Gäste bei, andererseits hat sie auch eine tiefere symbolische Bedeutung:

Die Braut nimmt Abschied von ihrem Elternhaus und startet mit ihrem Bräutigam in einen ganz neuen Lebensabschnitt. Damit die Entführung der Braut ( Braut stehlen) gelingt und die Hochzeitsfeier nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, müssen die Entführer ihre Aktion ganz genau planen.