Jackentrends 2013 für Männer – Mäntel und aktuelle Modetipps

Der Trenchcoat bleibt auch in diesem Frühling des Mannes liebster Begleiter: Ob das Aprilwetter nun verrücktspielt und im Stundentakt zwischen Sonne und Regen wechselt oder nicht, mit dieser Jacke ist „Mann“ stets gut gerüstet. Die Schnitte des Trenchcoats bleiben im Frühling 2013 dieselben: Luftig und weit.

Wer will, wirft sich in einen bunten Trenchcoat, wie ihn z.B. Salvatore Ferragamo präsentiert. Sehr angesagt: Ein Trenchcoat, dessen Umrisse bzw. Nähte andersfarbig sind, als der Rest der Jacke. Besonders angesagt sind Farbkombis wie beispielsweise sonnengelb/orange oder himmelblau/dunkelblau.

Die Bomberjacke ist zurück
Auch der Militärlook inspiriert die Designer diese Saison wieder: Neben Camouflage-Mustern und Cargo-Hosen sind auch die Bomberjacken wieder zurück auf den Laufstegen. Kauf-Tipp: Die Crooks & Castles Übergangsjacke in oliv oder die hippe, schwarze NEW KEN BOMBER von Tommy Hilfinger.

Getragen wird sie zu schweren Boots und einem einfachen, einfarbigen Stoffhemd. Dior kombiniert gleich mehrere Trends miteinander und zeigt Bomberjacken in Metallicfarben – die sind allerdings nur etwas für ganz Mutige!

Der Männer Ratgeber

Dein Männertreff im Internet. Beim Männertreff findet man alle spannenden Themen für Männer, die uns in der Freizeit so berühren.