New York Diät für Männer- Diätplan, Kosten, Lebensmittel, Rezepte, Bücher

Die New York Diät wurde von David Kirsch, einem New Yorker Personal Trainer entwickelt. Er ist der Gründer des Madison Square Clubs und hat das Buch „New York Diät“ geschrieben. Mit seinem Diätprogramm sollen Sie innerhalb von zwei Wochen bis zu sieben Kilogramm abnehmen können, vorausgesetzt, Sie halten sich an den strikten Diät- und Sportplan.

  • Die New York Diätfür Männer  ist in drei Phasen unterteilt und ist einer Low Carb Diät, also einer Ernährung mit wenig Kohlenhydraten, ähnlich. Bei der New York Diät kommt noch ein sehr extensives Sportprogramm hinzu.
  • Beides zusammen beschleunigt den Fettstoffwechsel und das Gewicht geht in nur zwei Wochen herunter. Insgesamt dauern die drei Phasen acht Wochen. Die letzte Phase kann das gesamte Leben lang angewendet werden.

Während der Diät nehmen Sie zwischen 7 und 19 Uhr drei Hauptmahlzeiten und zwei Snacks zu sich. Nahrungsmittel mit Kohlenhydraten dürfen nur bis 14 Uhr gegessen werden. Da sich der Fettstoffwechsel zur Nacht verlangsamt, wird nach 19 Uhr nichts mehr gegessen. Die Mahlzeiten sollten um 7, 10, 13, 16 und 19 Uhr stattfinden, um die Fettverbrennung in Gang zu bringen. Außerdem verspürt man durch die häufigen kleinen Mahlzeiten keinen Hunger.

Bücher – New York Diät für Männer

Welche Vorteile und Nachteile bietet die New York Diät?

Vorteile:

  • Die New York Diät garantiert einen schnellen Gewichtsverlust in kurzer Zeit.
  • Das Sportprogramm ist ein fester Bestandteil der Diät.
  • Nach wenig Zeit fühlen Sie sich fit und durchtrainiert.

Nachteile und Risiken der New York Diät

  • Die Lebensmittelauswahl ist rigoros begrenzt und es gibt zu wenig Obst und Gemüse.
  • Auswärts oder im Restaurant zu essen ist sehr schwierig.
  • Für Nierenkranke und an Gicht erkrankten Menschen ist die Diät nicht geeignet.
  • Bei der Diät werden zu wenige Ballaststoffe aufgenommen.
  • Die Diät vermittelt keine nachhaltige und ausgewogene Ernährungsweise.
  • Die Regenerationszeit zwischen den Sporteinheiten ist zu kurz und es besteht die Gefahr von Verletzungen.

Wie funktioniert die New York Diät für Männer?

  • Die New York Diät für den Mann beruht auf einer eiweißreichen Ernährung mit sehr wenig Fett und Kohlenhydrate. Das Eiweiß unterstützt den Muskelaufbau und die Fettverbrennung wird verstärkt. Bei der New York Diät sind drei Mahlzeiten am Tag erlaubt und zusätzlich zwei Snacks, die aus Proteinen bestehen.
  • Die Mahlzeiten und auch die Snacks müssen zu bestimmten Uhrzeiten eingenommen werden. Zwischen den einzelnen Essensaufnahmen müssen drei Stunden liegen. Idealerweise wird um 7 Uhr gefrühstückt, um 10 Uhr gibt es einen Snack, um 13 Uhr Mittagessen, um 16 Uhr wieder einen Snack und um 19 Uhr das Abendessen.
  • Das Abendessen besteht aus einem Eiweißshake, da Kohlenhydrate nur bis 14 Uhr gegessen werden dürfen. Die Mahlzeiten müssen streng eingehalten werden. Daher bedarf es einiger Disziplin, um die Diät durchzuhalten.

Wie sieht die New York Diät genau aus?

Die New York Diät besteht aus drei Phasen, die genauestens eingehalten werden müssen, damit die Diät Erfolg hat:

Die erste Phase der New York Diät

  • Während der ersten Phase soll vor allem Gewicht verloren werden. Diese Phase dauert mindestens zwei Wochen und kann verlängert werden, bis das Wunschgewicht erreicht ist. In der ersten Phase dürfen nur Salat, Gemüse, Fisch und weißes Fleisch (Geflügelfleisch) gegessen werden.
  • Snacks sind in Form von Nüssen und Eiern ohne Eigelb erlaubt. Ansonsten sind keine Lebensmittel erlaubt. Auch Obst ist wegen des hohen Fruchtzuckergehaltes verboten. Während der ersten Phase der New York Diät wird abends ein Proteingetränk, das die Fettverbrennung beschleunigt, getrunken.

Die zweite und dritte Phase

Die zweite Phase dauert ebenfalls zwei Wochen. In dieser Phase soll erreicht werden, dass das erreichte Gewicht gehalten wird. Es werden kleine Mengen an Kohlenhydraten, Fett und ein wenig Obst in den Speiseplan eingeführt. Es dürfen jetzt kleine Mengen an Beeren, Äpfel, Süßkartoffeln und Linsen gegessen werden.
Die dritte Phase dauert vier Wochen lang und kann auch als dauerhafte Ernährungsmethode übernommen werden. Jetzt sind die Lebensmittel, die in der ersten Phase verboten waren, natürlich in kleinem Maße wieder erlaubt. Die Ernährung sollte, laut David Kirsch, durch Eiweißdrinks ergänzt werden.

Wie sieht das Fitnesstraining der New York Diät aus?

Während der gesamten Diät von Phase eins bis hin zu Phase drei und, wenn gewünscht, noch darüber hinaus, muss täglich ein Training von mindestens 45 bis 90 Minuten mit Schwerpunkt auf Muskelaufbau und Cardio-Training absolviert werden.

Das Fitnessprogramm können Sie sich selbst zusammenstellen oder Sie bestellen sich die spezielle Trainings-DVD von David Kirsch. Für das Trainingsprogramm werden Hanteln, Bälle und Bänder benötigt.

Fünf Regeln, die dabei helfen, die New York Diät erfolgreich durchzuführen

  • Regel 1: Motivation
    Sie sollten die Diät und das Trainingsprogramm aus eigenem Wunsch und Antrieb durchführen. Wenn Sie es nur anfangen, weil andere es von Ihnen erwarten, wird es nicht gelingen. Sie müssen selbst fitter, gesünder und selbstbewusster werden wollen.
  • Regel 2: Gewohnheit
    Es ist für uns Menschen schwer, Gewohnheiten zu durchbrechen. Daher sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, zu einer bestimmten Zeit am Tag, Sport zu treiben. Am Anfang bedarf es dazu einiger Disziplin und Überwindung, aber es wird mit der Zeit leichter und wird zur Routine. Das Training muss zu einem festen Bestandteil Ihres Tages werden und an erster Stelle vor allen anderen Aktivitäten stehen.
  • Regel 3: Typgerechtes Training
    Das Training sollte ganz auf Ihren persönlichen Typ ausgerichtet sein. Es sollte sich danach richten, an welchen Körperstellen Sie Fett verlieren wollen
  • Regel 4: Realistische Ziele
    Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihre Ziele nicht zu hoch ansetzen, denn wenn Sie Ihre eigenen Vorgaben nicht erreichen, verlieren Sie schnell die Lust am Weitermachen. Setzen Sie sich kleine Etappenziele, damit Sie motiviert bleiben. Tägliche Ziele sind ideal, beispielsweise, 45 Minuten zu joggen oder Rad zu fahren. Damit haben Sie gleich ein wichtiges Erfolgserlebnis, das Sie zum Weitermachen ermutigt.
    Wappnen Sie sich für Rückschläge, damit Sie nicht gleich mit allem aufhören, wenn einmal etwas nicht erreicht wird. Nehmen Sie das lieber als Motivation, es beim nächsten Mal zu schaffen. Und freuen Sie sich an dem bereits Erreichten und behalten Sie das Endziel im Auge.
    Ein Trainingstagebuch, mit den täglichen Fortschritten, mit Ihren Zielen und Trainingszeiten hilft in schweren Zeiten, sich neu zu motivieren und weiterzumachen, denn darin ist ersichtlich, was bereits erreicht wurde.
  • Regel 5: Passendes Umfeld
    Da diese Diät kein kurzfristiges Programm sein soll, müssen die Ernährungsumstellung und das Trainingsprogramm möglichst in den Alltag integriert werden. Informieren Sie Ihre Familie und Ihre Arbeitskollegen über Ihre neuen Herausforderungen. Wenn diese vielleicht bereit sind, mit Ihnen mitzumachen, ist das eine zusätzlich Motivation, denn dabei spornt man sich gegenseitig an und unterstützt sich, wenn es einmal nötig sein sollte.
    Damit das Training ein Teil Ihres Lebens wird, sollten Sie sich in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus einen festen Platz für Ihr Training schaffen.

Mit welchen Kosten ist bei dieser Ernährung/Programm zu rechnen?

  • Das von Kirsch empfohlene Proteinpulver kostet 43.99 Euro pro Dose. Daraus können 14 Shakes zubereitet werden. Es kann jedoch auch günstigeres Proteinpulver verwendet werden. Auch die Nahrungsergänzungsmittel und die Sportgeräte müssen nicht unbedingt angeschafft werden.
  • Sehr nützlich ist es, die Fitness-DVD zu erwerben, damit vor dem Fernsehgerät trainiert werden kann. Diese kostet etwa 10 Euro. Die Kosten für Lebensmittel dürften die normalen monatlichen Kosten kaum übersteigen.

Wie macht die New York Diät für Männer schlank?

Die New York Diät für den Mann ist wirksam durch die genau regulierten Mahlzeiten, bei denen auf Fette und Kohlenhydrate verzichtet wird. Extrem wirksam für einen Gewichtsverlust ist das vorgeschriebene strenge Fitnessprogramm.

Welchen Diätplan muss ich beachten?

Das Frühstück sollte aus einem Protein Shake bestehen. Damit der Stoffwechsel aktiv bleibt, sollte nach drei Stunden ein kleiner, proteinreicher Snack folgen. Dieser kann aus etwas Thunfisch oder aus einer Portion fettarmem Eiersalat bestehen.

Das Mittagessen sollte die größte Mahlzeit des Tages sein, damit dem Körper ausreichend Zeit bleibt, die Kalorien wieder abzubauen, bevor nachts die Fettverbrennung gedrosselt wird. Das Mittagessen sollte aus Fisch oder Geflügel mit einer Portion Gemüse bestehen.

Bei Salat müssen Sie darauf achten, dass am Tag nur ein Teelöffel Olivenöl erlaubt ist. Das Dressing muss daher mit Essig und Wasser gestreckt werden.

Der Nachmittagssnack kann aus gebratenem Hühnchen, Mandeln, hart gekochten Eiern ohne Eigelb bestehen. Das Abendessen sollte aus einem Protein Shake bestehen. Ab und zu können Sie, wenn es nicht anders geht, einen Salat oder Gemüse mit nur einer mageren Proteinquelle wie Huhn, Fisch oder Ei essen.

Welche Lebensmittel werden empfohlen, welche Lebensmittel sind verboten?

Empfehlenswerte Lebensmittel für die New York Diät:

  • Das Weiße vom Ei
  • Proteinpulver
  • Gemüse mit wenig Stärke
  • Pilze
  • Lachs
  • Hähnchenfilet
  • Molke-Proteine
  • Wasser
  • Tee (ohne Zucker)

Streng verboten bei der New York Diät sind:

  • Alkohol
  • Kaffee
  • Milch- und Milchprodukte
  • Brot und Backwaren
  • Süßigkeiten
  • Fette
  • Obst (außer Beeren und Äpfel)
  • Stärkehaltige Kohlenhydrate
  • Fette

Nahrungsergänzungsmittel bei der New York Diät

Auf der Web Seite von David Kirsch (https://davidkirschwellness.com/shop/) werden sowohl das Buch zur New York Diät, die Protein Shakes als auch verschiedene Nahrungsergänzungsmittel verkauft, die David Kirsch für seine Diät empfiehlt. Es ist aber nicht zwingend notwendig, diese zu kaufen.

Wie lange dauert die New York Diät?

Die New York Diät setzt sich aus drei Phasen zusammen und dauert insgesamt acht Wochen. Während die erste und die zweite Phase eine Dauer von jeweils zwei Wochen haben, sollte die dritte Phase über mindestens vier Wochen durchgehalten werden.

Sie kann jedoch nach Wunsch verlängert und gar ein ganzes Leben lang durchgehalten werden. Dies ist jedoch nicht empfehlenswert, weil dem Organismus dadurch nötige Nährstoffe fehlen.

Welche Promis/bekannte Persönlichkeiten nutzen diese Diät/Ernährungsform?

Die New York Diät für Männer wird als sogenannte “Promi-Diät” angesehen, denn Prominente wie Heidi Klum, Liv Tyler, Naomi Campbell und Ellen Barkin erhalten sich ihre gute Figur durch die New York Diät und das damit verbundene rigorose Fitnesstraining.

Warum die New York Diät machen?

Wenn Sie schnell Gewicht verlieren wollen, können Sie mit der New York Diät schon in der ersten Phase sieben Kilogramm abnehmen. Die Diät beruht auf einer reduzierten Zufuhr von Kohlenhydraten und einer gesteigerten Aufnahme von Proteinen. Dadurch wird der Stoffwechsel und die Fettverbrennung beschleunigt. Sie ähnelt der klassischen Low Carb Ernährung. Ihre Ernährung sollte in Zukunft nach dem Prinzip der dritten Stufe ausgerichtet werden, wenn Sie auf Dauer schlank und fit bleiben wollen.

Wann wirkt die New York Diät?

Die Wirkung der New York Diät setzt relativ schnell ein. Bereits in den ersten zwei Wochen können Sie bis zu sieben Kilogramm abnehmen. Wenn Sie die dritte Phase als Ihr neues Ernährungskonzept nutzen, sollten Sie dauerhaft schlank und fit bleiben.

Was kann man während der New York Diät unterwegs essen?

Die New York Diät sollten Sie durchführen, wenn Ihnen ausreichend Zeit bleibt, sich an den Plan für die Mahlzeiten und an die Trainingszeiten zu halten. Restaurantbesuche sollten Sie während dieser Zeit tunlichst meiden, um nicht in Versuchung zu kommen, unerlaubte Lebensmittel zu essen.

Wenn Sie einmal außer Haus essen, sollten Sie das richtige bestellen:

  • Beim Chinesen: Verzichten Sie auf Vorspeise und Nachtisch. Den Reis sollten Sie ganz weglassen.
  • Beim Griechen: Halten Sie Ausschau nach Fisch in Kombination mit etwas Gemüse! Finger weg von allem anderen.
  • Beim Japaner: Wählen Sie Sashimi (rohen Fisch ohne Reis). Daran dürfen Sie sich bedenkenlos satt essen.
  • Beim Italiener: Setzen Sie auf gegrillten Fisch, gedünstetes Gemüse und Antipasti . Diese Gerichte sind kohlenhydratarm und eiweißreich.

Wie schwer ist die New York Diät durchzuhalten?

Um die New York Diät durchzuführen brauchen Sie eiserne Disziplin und Selbstbeherrschung. Es muss auf viele Lebensmittel komplett verzichtet werden und die Vorgaben für die Rezepte sind sehr streng. Das Fitnesstraining, das aus Kraft- und Ausdauertraining besteht, erfordert viel Zeit und sind ein großes Problem, wenn sie nicht gerade sportlich sind. Für Untrainierte besteht auch immer die Gefahr sich bei den Übungen zu verletzen.

Rezepte für die New York Diät

Es ist wichtig bei der New York Diät, viel zu trinken. Trinken Sie vor jeder Mahlzeit daher ein oder besser zwei Gläser Wasser. Das sorgt mit null Kalorien für ein zusätzliches Sättigungsgefühl. Versuchen Sie auch einmal das „Schlankwasser“ mit Zitrone, Gurke und Ingwer.

Frühstück: Protein Shake (Das Frühstück ist an allen Diättagen immer das Gleiche.)
Der Shake wird aus 300 ml Mineralwasser, 5 Eiswürfeln und einem Messlöffel Molke-Proteinpulver mit Vanille- oder Schokoladengeschmack in einem Mixer gemischt und sofort getrunken.

Mittagessen:

Putenchili mit grünem Salat (für 4 Portionen)
Zutaten:
450 g mageres Putenhack
1 Tasse klein gewürfelte Karotten, Zwiebeln und Stangensellerie
1 Knoblauchzehe
2 TL Chilipulver
1 TL Paprikapulver
1 TL Kreuzkümmel
1/8 TL Cayennepfeffer
400 g geschälte Tomaten (Dose)
1/2 Tasse Hühnerbrühe
1 Lorbeerblatt
Blattsalat für einen Teller

Zubereitung:
Beschichteten Topf erhitzen und mit fettfreiem Kochspray einsprühen. Putenhack hineingeben und 2–3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Schüssel warmhalten. Temperatur reduzieren und Karotten, Zwiebeln, Stangensellerie und die Gewürze in den Topf geben und etwa 1 Minute garen.

400 g geschälte Tomaten, Hühnerbrühe und Lorbeerblatt dazugeben. 15 Minuten köcheln. Dann Putenhack dazugeben und weitere 15 Minuten mitkochen. Lorbeerblatt entfernen. Eine Portion mit einem Teller Salat essen. Das restliche Chili kühl stellen oder portionsweise einfrieren.

Salat mit Basilikum und Putenstreifen
Zutaten:
200 g Mischsalat (Rucola, Radiccio)
1 Pkg Kresse
200 g Putenfleisch (vom Vortag)
2 EL Reisessig
2 EL Mineralwasser
1 EL salzarme Sojasauce
1 TL Sesamöl
1 TL frische, geriebene Ingwerwurzel
1 TL gerösteter Sesam
Zubereitung:
Salat waschen, zerpflücken und mit Kresse bestreuen. Gegartes Putenfleisch darauf verteilen. Aus den übrigen Zutaten ein Ingwer-Soja-Dressing rühren und über dem Salat verteilen.

Abendessen:

Zum Abendessen sollte, wann immer möglich, nur der Protein Shake getrunken werden. Ein bis zweimal pro Woche kann eines der folgenden Rezepte zum Abendessen verwendet werden:

gekräuterte Putenbrust mit Brokkoli
Zutaten:
400 g Putenbrust
200 g Brokkoliröschen
1 TL frischer Thymian
1 TL Senf
1/4 TL frischer Orgeano
1/4 TL gehackter Rosmarin
1 Msp Pfeffer

Zubereitung:

Backofen auf 180 Grad erhitzen. Gewürze bez. Kräuter vermischen und die Putenbrust damit einreiben. Putenbrust im Ofen 30–40 Minuten lang garen. Brokkoliröschen in heißem Wasserdampf dünsten. Haut der Pute entfernen und eine Hälfte mit gehobelten Mandeln bestreuen. Die andere Hälfte für den nächsten Tag im Kühlschrank aufbewahren.

klein gehackter Salat mit Hähnchenbrust und Tomaten
Zutaten:
1 Tasse Babyspinat ohne Stiele
1 Tasse kleingehackter Mischsalat
200 g halbierte Kirschtomaten
1 klein geschnittene Frühlingszwiebel
200 g geräucherte oder gegrillte Hähnchenbrust
2 EL Rotweinessig
2 EL Mineralwasser
1 EL Zitronensaft
1 TL frischer, fein gehackter Thymian
1 TL frischer, fein gehackter Dill
1 TL frische, fein gehackte Petersilie

Zubereitung:

Babyspinat und Mischsalat klein hacken, waschen und abtropfen lassen. Mit 200 g halbierten Kirschtomaten und 1 klein geschnittenen Frühlingszwiebel vermengen. Aus den anderen Zutaten ein Dressing rühren und über den Salat geben. Zu Schluss die Hähnchenbrust in schmale Streifen schneiden und auf dem Salat anrichten.

Snacks für zwischendurch

Die Snacks können aus gebratenem Hühnchen, Mandeln oder hart gekochten Eiern ohne Eigelb bestehen.

Fazit:

  • Positiv bei der New York Diät ist das Sportprogramm, das ein fester Bestandteil der Diät ist. Allerdings ist das Training zu streng, denn den Muskeln bleibt keine Zeit zur Regeneration, was bei untrainierten Menschen schnell zu Verletzungen führen kann.
  • Ansonsten sorgt die strenge New York Diät für einen schnellen Gewichtsverlust. Allerdings droht nach Ende der Diät der berüchtigte Jo-Jo-Effekt, denn die stark reduzierte Kohlenhydrate und die vielen Verbote sind langfristig schwer umzusetzen.

Der schnelle Gewichtsverlust widerspricht den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), die 0,5 Kilogramm Gewichtsverlust in 14 Tagen für ein gesundes Abnehmen vorsieht. Weiterhin kann die einseitige Ernährung bei der New York Diät nur mit Eiweißen zu Mangelerscheinungen führen.
Letztlich gibt es bei der New York Diät mehr verbotene Lebensmittel als erlaubte Lebensmittel, was unweigerlich zu Gefühlen der Frustration führt.
Wenn Sie abnehmen wollen, ist eine gesunde, ausgewogene Ernährung mit viel Bewegung sehr viel gesünder.

Info: Auch wenn es einige Diäten gibt, die besser für Frauen konzipiert/geplant wurden, ist die Gewichtsabnahme mit einem Kaloriendefizit, bewusster Ernährung und Sport sowie jede Diät grundsätzlich auch für Männer bzw. Herren zum Abnehmen geeignet. Man sollte sich selbst zu Diäten & Abnehmen für Männer informieren und die passende Diät für sich selbst finden!

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten | Letzte Aktualisierung am 11.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Der Männer Ratgeber

Dein Männertreff im Internet. Beim Männertreff findet man alle spannenden Themen für Männer, die uns in der Freizeit so berühren.